Testdurchführung außerhalb Deutschlands

Testdurchführung Ausserhalb Deutschlands

Gilt nur für den TM-WISO!

In Einzelfällen versuchen wir, Testdurchführungen außerhalb Deutschlands zu organisieren. 

Eine Testdurchführung außerhalb Deutschlands ist an denselben Tagen möglich, an denen auch die Testtermine in Testzentren bzw. in Deutschland durchgeführt werden. Die Termine findest du hier.

Für eine Testdurchführung außerhalb Deutschlands stelle bitte bis zum 28. Februar des jeweiligen Jahres bzw. für den Testtermin, der vor dem 28. Februar liegt, bis zum Ende der Anmeldephase für diesen Termin einen Antrag.

Gehe bitte wie folgt vor:

  • Fülle das Formular zur Testdurchführung außerhalb Deutschlands vollständig aus, drucke es aus und unterschreibe es.
  • Sende das unterschriebene und vollständig ausgefüllte Formular gemeinsam mit einem Beleg über deinen Auslandsaufenthalt (Praktikumsbescheinigung, Bescheinigung über ein Auslandsstudienjahr o.ä.) an test-info@itb-consulting.de oder postalisch an ITB Consulting GmbH, Koblenzer Straße 77, 53177 Bonn, Deutschland.
  • Überweise die Teilnahmegebühr in Höhe von 200 € auf unser Konto (die Kontodaten findest Du in unserem Formular).

Alle Unterlagen (unterschriebenes Formular, Beleg für Aufenthalt außerhalb Deutschlands und Teilnahmegebühr) müssen uns bis zum 28. Februar des jeweiligen Jahres bzw. für einen Testtermin, der vor dem 28. Februar liegt, bis zum Ende der Anmeldephase für diesen Termin vorliegen. Anträge, die nach der entsprechenden Frist bei uns eintreffen, werden nicht berücksichtigt. Falls wir an deinem Aufenthaltsort keine Testdurchführung für dich ermöglichen können, erhältst du die Teilnahmegebühr zurück.