Warum Verfahren
vom ITB?

Bild_Frau_Brille_Auschnitt Kopie Kopie-07

Wissenschaftliche Fundierung

Wir sind Experten für psychologische Eignungsdiagnostik und die Entwicklung von Studieneignungstests. Uns ist wichtig, dass unsere Verfahren eine solide wissenschaftliche Grundlage haben. Daher orientieren wir uns an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und geltenden nationalen sowie internationalen Standards. Unsere Testentwickler verfügen über eine fundierte psychologische Ausbildung, jahrelange Expertise in der Entwicklung und Durchführung von Auswahlverfahren und sind lizenziert nach DIN 33430. Wir entwickeln unsere Tests in enger Abstimmung mit unseren Nutzerhochschulen und Kunden und tauschen uns zudem regelmäßig mit unserem wissenschaftlichen Beirat aus. ITB ist Mitglied der International Test Commission (ITC).

Valide Studieneignungsdiagnostik

Uns ist die nachweisliche Eignung und Evaluation unserer Verfahren wichtig. Daher evaluieren wir unsere Verfahren regelmäßig und prüfen bei allen Auswertungen die Verfahren hinsichtlich verschiedener eignungsdiagnostischer Gütekriterien, um für jeden Einsatz die Qualität und Aussagekraft der Verfahren sicherzustellen. Bei unseren Testverfahren kommen ausschließlich bewährte und erprobte Aufgaben zum Einsatz. Zudem legen wir großen Wert auf Standardisierung, Fairness und strukturiertes Vorgehen. Unsere Tests erfüllen die Anforderungen, die der Gesetzgeber an fachspezifische Studieneignungstests stellt.

Bild_Mann_Laptop_Ausschnitt_Zeichenfläche 1
Bild_Schüler mit Buch_Auschnitt Kopie Kopie Kopie_Zeichenfläche 1

Langjährige Erfahrung kombiniert mit innovativen Ideen

Das ITB blickt auf eine 50-jährige Geschichte in der Entwicklung, Durchführung und Erforschung der Studieneignungsdiagnostik zurück. Wie wir nicht zuletzt 2020 gesehen haben, gibt es dabei immer wieder neue, unvorhersehbare Herausforderungen. Wir stellen uns diesen Herausforderungen und finden die entsprechenden Lösungen – schnell und flexibel, pragmatisch und innovativ.

Wir entwickeln unsere Verfahren kontinuierlich weiter und reagieren z. B. auf neue technische Möglichkeiten. Diese Expertise hat dazu beigetragen, dass wir auch 2020 den überwiegenden Teil der durch uns betreuten Auswahlverfahren und Studieneignungstests in gewohnt hoher Qualität durchführen konnten.

Mit unseren Verfahren profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserer hohen Umsetzungskompetenz.

Unsere Grundhaltung

Jeder Mensch verfügt über ein einzigartiges Potenzial, das es verdient, entdeckt und entwickelt zu werden. Unsere Verfahren sollen dazu beitragen, genau dieses Potenzial sichtbar werden zu lassen, und ein objektives Maß bieten, das Personen nur auf Basis der relevanten Fähigkeiten und Eigenschaften beurteilt – unabhängig von beispielsweise Geschlecht oder sozialer Herkunft.

Wir sind mit Leidenschaft Eignungsdiagnostiker und entwickeln unsere Verfahren für unsere Kunden. Wir betrachten aber nicht nur Hochschulen, Bildungs- und Stipendienorganisationen als unsere Kunden, sondern auch die Bewerbenden. Daher informieren wir so umfassend und transparent wie möglich und beziehen in alle unsere Schritte auch ihre Sichtweisen ein. Zudem versuchen wir, die Kosten für Bewerbende so gering wie möglich zu halten und bieten kostenlose Vorbereitungsmaterialien für die meisten unserer Verfahren an.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Verständnis: Wir sind Ihr verlässlicher Partner.

Bild_Hand auf Laptop_Auschnitt-03
Bild_Schüler_Auschnitt_Zeichenfläche 1

Umfassende Lösungen aus einer Hand

Wir sind Ihr Partner auch für individuelle Lösungen. Sie wollen einen eigenen Test nur für Ihre Hochschule oder Organisation? Sie möchten strukturierte Auswahlgespräche oder Assessment Center durchführen? Wir beraten Sie fundiert und nehmen aus verschiedenen Ansätzen und Methoden das jeweils Beste. So entwickeln wir für Ihren jeweiligen Bedarf exakt passende Lösungen.

Für uns ist ein gutes Konzept nur dann gut, wenn es auch erfolgreich umgesetzt werden kann – dabei unterstützen wir Sie!

Überzeugt? Offene Fragen?

In unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen

Melden Sie sich hier kostenlos an!