Proctoring
-Tests

Testdurchführung von zuhause mit Überwachung

In 2020 haben wir aufgrund der Corona-Pandemie auf drastische Weise gelernt, dass eine Durchführung von Testverfahren in Gruppen vor Ort nicht immer möglich ist. Dies betrifft sowohl Testungen mit Testheften als auch Online-Tests.

Unsere Lösung dafür ist eine Durchführung von zuhause mit Überwachung über sogenanntes Proctoring. Wir haben für diese Durchführungsart spezielle Testverfahren entwickelt. Proctoring ist nur bei Online-Tests möglich.

Was bedeutet Proctoring?

Beim Proctoring werden die Testteilnehmenden über eine Webcam, Mikrofon und Bildschirmteilung von einem sogenannten Proctor beaufsichtigt. Testteilnehmende und Proctoren können über eine Chatfunktion miteinander kommunizieren, z. B. bei Fragen des Teilnehmenden. Der Proctor achtet auf die regelkonforme Bearbeitung des Tests (z. B. Unterlassen unerlaubter Verhaltensweisen, alleinige Bearbeitung durch den Teilnehmenden). Alle eingesetzten Proctoren sind umfassend geschult und sprechen Deutsch und Englisch.

Vor dem Beginn des Tests wird zudem über das Proctoring eine Identitätsprüfung durchgeführt. Dafür werden jeweils vom Lichtbildausweis und dem Teilnehmenden Fotos gemacht und für begrenzte Zeit gespeichert (mehr zum Datenschutz hier). Über die Identitätsprüfung kann nachgeprüft werden, dass der Test auch von der angemeldeten Person abgelegt wird.

In einem kurzen Video haben wir den Ablauf einer Testung mit Proctoring dargestellt. 

Weitere Informationen zum Proctoring finden Sie auch auf unserer Seite für Teilnehmende an Proctoring-Tests.

Vorteile von Proctoring-Tests

Auch unabhängig von einer Pandemie bietet eine Testdurchführung mit Proctoring verschiedene Vorteile. Gleichzeitig ist eine solche Testabnahme genauso standardisiert und zuverlässig (d. h. reliabel) wie eine Durchführung in Testzentren oder Hochschulen.   

  • Papierloses Testen, d. h. kein Druck und Transport von Testmaterialien. Zudem keine Reisetätigkeiten von Teilnehmenden und Testbegleitern (z. B. Aufsichtspersonen).
  • Es werden keine Räumlichkeiten und Aufsichtspersonen benötigt. Die Abstimmung mit dem Proctoring-Anbieter übernimmt das ITB.
    • Für mache Personen stellt die Anreise zum Testzentrum aufgrund körperlicher und/oder gesundheitlicher Einschränkungen ein Hindernis dar. Dieses Hindernis entfällt durch eine Testung von zuhause.
    • Teilnehmende benötigen ggf. bestimmte Hilfsmittel zur Durchführung des Tests, die im Testzentrum nicht vorhanden sind, zuhause bei den Teilnehmenden hingegen schon.
    • Die Teilnahme ist auch möglich bei z. B. Reisebeschränkungen, Quarantäne, Streiks oder Witterungsbedingungen, die eine Anreise nicht ermöglichen.
    • Die Durchführung von zuhause ist auch aus dem Ausland möglich.

Unsere Proctoring-Tests

Basierend auf unseren bewährten Testkonzepten haben wir einen allgemeinen Studieneignungstest sowie mehrere Tests für bestimmte Studienrichtungen (z. B. BWL, Jura) zusammengestellt. Die Proctoring-Tests erfüllen die Anforderungen, die der Gesetzgeber an die Auswahl von Studierenden stellt. Sie sind z. B. standardisiert und enthalten ausschließlich Aufgabengruppen, die sich in verschiedenen Studien empirisch bei der Prognose von Studienerfolg bewährt haben. Die fachspezifischen Studieneignungstests richten sich zudem hinsichtlich der Anforderungen und der Themen nach der jeweiligen Studienrichtung.

Unseren fachspezifischen Studieneignungstests zur Durchführung mit Proctoring bestehen aus jeweils vier Aufgabengruppen mit wiederum jeweils 15 Aufgaben. Die Bearbeitung eines Tests dauert zwei Stunden.

ITB-ASET – Allgemeiner StudienEignungsTest

Mit dem ITB-ASET erfassen wir grundlegende Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches Studium – unabhängig von der jeweiligen Fachrichtung – wichtig sind. Beim ITB-ASET erfassen wir folglich mathematische Fähigkeiten, verbale Fähigkeiten, schlussfolgerndes Denken sowie die kombinierte Anwendung dieser drei Fähigkeiten.

Der ITB-ASET besteht aus den vier Aufgabengruppen:

  • Muster erkennen (Matrizen)
  • Quantitative Probleme lösen
  • Diagramme und Tabellen interpretieren
  • Sprachstile

Bearbeitungszeit: 120 Minuten

ITB-NAWI – Fachspezifischer Studieneignungstest für Naturwissenschaften und Gesundheitswissenschaften

Der ITB-NAWI eignet sich für die Auswahl von Studierenden für verschiedene naturwissenschaftliche Studiengänge. Dazu zählen neben den „klassischen“ Naturwissenschaften wie Chemie, Biologie und Physik u. a. auch gesundheitswissenschaftliche Studiengänge, Ingenieurwissenschaften sowie weitere MINT-Studiengänge.

Mit dem ITB-NAWI erfassen wir Fähigkeiten, die insbesondere für ein erfolgreiches naturwissenschaftliches Studium wichtig sind: mathematische Fähigkeiten, Textverständnis, schlussfolgerndes Denken sowie die kombinierte Anwendung dieser drei Fähigkeiten. Die Aufgaben sind zudem thematisch auf diesen Studienbereich zugeschnitten. Der ITB-NAWI liegt sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache vor.

Der ITB-NAWI besteht aus den vier Aufgabengruppen:

  • Quantitative Probleme lösen
  • Muster erkennen (Matrizen)
  • Naturwissenschaftliche Texte analysieren
  • Naturwissenschaftliche Abbildungen interpretieren

Bearbeitungszeit: 120 Minuten

ITB-WISO – Fachspezifischer Studieneignungstest für wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Der ITB-WISO ist in erster Linie auf die Auswahl von Studierenden für grundständige wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge (BWL und VWL) ausgerichtet, eignet sich aber auch für sozialwissenschaftliche Studiengänge.  

Mit mathematischen Fähigkeiten, Textverständnis, schlussfolgerndem Denken sowie der kombinierten Anwendung dieser drei Fähigkeiten erfasst der ITB-WISO erfolgskritische Fähigkeiten für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium. Zudem sind die Aufgaben thematisch auf diesen Studienbereich zugeschnitten. Den ITB-WISO bieten wir in Deutsch und in Englisch an.

Der ITB-WISO besteht aus den vier Aufgabengruppen:

  • Quantitative Probleme lösen
  • Muster erkennen (Matrizen)
  • Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Texte analysieren
  • Wirtschaftswissenschaftliche Diagramme und Tabellen interpretieren

Bearbeitungszeit: 120 Minuten

Für die Auswahl von Studierenden für konsekutive bzw. Masterstudiengänge bieten wir den TM-WISO an. Diesen führen wir bei Bedarf ebenfalls mit Proctoring durch.

ITB-REWI – Fachspezifischer Studieneignungstest für rechtswissenschaftliche Studiengänge

Den ITB-REWI haben wir speziell für die Auswahl von Studierenden der Rechtswissenschaft bzw. Jura entwickelt. Mit dem ITB-REWI erfassen wir Fähigkeiten, die spezifisch für ein Studium der Rechtswissenschaften benötigt werden. Neben Aufgabengruppen zu verbalen und analytischen Fähigkeiten beinhaltet der Test des Weiteren Aufgabengruppen, die für die Rechtswissenschaften typisches Schlussfolgern erfassen.

Der ITB-REWI besteht aus den vier Aufgabengruppen:

  • Sprachstile
  • Diagramme und Tabellen interpretieren
  • Indizien
  • Fälle und Normen

Bearbeitungszeit: 120 Minuten

In unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen

Melden Sie sich hier kostenlos an!