Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Willkommen zum BT-MINT

Der BT-MINT (Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ist ein Test zur Erfassung von Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches Studium in MINT-Fächern besonders wichtig sind.

Der Test hat eine Gesamtdauer von 3:20 Stunden und besteht aus vier Aufgabengruppen:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Formalisieren Naturwissenschaftlicher Sachverhalte
  • Verstehen Abstraker Regelsysteme
  • Interpretieren Naturwissenschaftlicher Abbildungen.

Der BT-MINT kann in deutscher oder englischer Sprache absolviert werden.

NEWS

Die erste Testversion des BT-MINT ist fertig gestellt und wird derzeit empirisch erprobt. Ab 2019 steht BT-MINT Hochschulen und Studieninteressierten zur Verfügung.

ANMELDEN
Hier können Sie sich für den BT-MINT anmelden.
DEMOTEST
Bereiten Sie sich mit dem Demotest optimal auf den BT-MINT vor.
TESTTERMINE UND GEBÜHREN
Alle Termine, Testorte und Fristen finden Sie hier.
Mit dem BT-MINT stellen wir den Hochschulen ein strukturiertes und standardisiertes Auswahlkriterium zur Verfügung, das an alle die gleichen Anforderungen stellt und einen Ausgleichsmechanismus für die mangelnde Vergleichbarkeit von Abiturnoten bietet. Drei bewährte studienfeldspezifische Fähigkeitsmodule werden mit einem Kenntnismodul kombiniert. Mit diesem nach dem aktuellen Stand von Wissenschaft entwickelten Test kann die Studieneignung geprüft und die Prognose des Studienerfolgs verbessert werden. Stephan Stegt

Projektleiter BT-MINT