Was können fachspezifische Studierfähigkeitstests für MINT-Fächer leisten?

Mit fachspezifischen Studierfähigkeitstests wie dem BT-MINT oder dem ITB-NAWI können Hochschulen die Prognosekraft ihrer Auswahlverfahren verbessern und schon vor dem Beginn des Studiums die Stärken und Defizite der Studieninteressierten identifizieren. Außerdem erfüllen sie damit die bereits in einigen Bundesländern gestiegenen gesetzlichen Anforderungen. Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.